Surfcamp Bali

Bali
Solides Surf- und Yogahaus:

Das perfekte Surfcamp-Erlebnis auf Bali

Willkommen bei Solides Surf- und Yogahaus, das ultimative Ziel für dein Surfcamp-Erlebnis auf Bali. Unser einzigartiges Surf- und Yoga-Programm bietet die perfekte Mischung aus Abenteuer, Entspannung und Verjüngung auf der wunderschönen Insel Bali.

Unser Surfcamp richtet sich an Surfer aller Niveaus, vom absoluten Anfänger bis zum fortgeschrittenen Surfer, der seine Fähigkeiten verbessern möchte. Unsere erfahrenen und zertifizierten Instruktoren führen Sie durch die besten Surfspots in Bali und vermitteln Ihnen die notwendigen Fähigkeiten und Kenntnisse, um die perfekten Wellen zu erwischen.

Aber in unserem Surfcamp geht es nicht nur ums Surfen. Wir glauben an die Kraft von Yoga, um deine Surfpraxis zu ergänzen und dein allgemeines Wohlbefinden zu steigern. Unsere täglichen Yoga-Kurse sind darauf zugeschnitten, Ihnen zu helfen, Ihren Geist und Körper zu dehnen, zu stärken und zu fokussieren, während Sie die friedliche und inspirierende Atmosphäre Balis genießen.

Begleite uns zu einem unvergesslichen Bali-Surfcamp-Erlebnis, bei dem du nicht nur deine Surf- und Yoga-Fähigkeiten verbesserst, sondern auch die Schönheit und Kultur dieser magischen Insel entdeckst. Buchen Sie jetzt Ihren Aufenthalt und machen Sie sich bereit, auf den Wellen zu reiten und sich im Surf and Yoga House mit Ihrem inneren Selbst zu verbinden.

Überblick
Alle Surfcamps auf Bali

 Bali

1. Dez. bis 15. März € 50,- Rabatt

Reiseinformation
Über Bali

Bali, auch als Insel der Götter bekannt, ist eine indonesische Provinz am westlichsten Ende der Kleinen Sunda-Inseln. Es ist ein beliebtes Touristenziel, das für seine wunderschönen Strände, atemberaubenden Landschaften, seine reiche Kultur und seine freundlichen Einheimischen bekannt ist. Bali bietet für jeden etwas, egal ob Surfen, Tauchen, Wandern, Yoga oder einfach nur am Strand entspannen.

Surfen ist eine der Hauptaktivitäten, die Touristen nach Bali zieht. Die Insel hat eine Vielzahl von Surfbreaks, die für alle Niveaus geeignet sind, vom Anfänger bis zum erfahrenen Surfer. Einige der beliebtesten Surfspots sind Kuta, Uluwatu und Canggu.

Neben dem Surfen ist Bali auch ein beliebtes Ziel für Yoga-Enthusiasten. Auf der Insel gibt es viele Yoga-Retreats und Wellnesszentren, die eine Reihe von Programmen anbieten, die Yoga, Meditation und andere ganzheitliche Praktiken kombinieren.

Bali

Solides Surfcamp Bali

Willkommen im Solid Surf and Yoga House, dem perfekten Ort, um das ultimative Surfcamp-Erlebnis auf Bali zu erleben. Unser Surfcamp ist darauf ausgelegt, Surfern aller Niveaus, vom Anfänger bis zum fortgeschrittenen Surfer, ein unvergessliches Erlebnis zu bieten. Wir befinden uns im Herzen von Balis Surfland, nur einen kurzen Spaziergang von einigen der besten Surfbreaks der Insel entfernt.

Egal, ob Sie Anfänger oder erfahrener Surfer sind, das Surf and Yoga House ist das perfekte Bali-Surfcamp-Erlebnis für Sie. Kommen Sie für ein paar Tage, eine Woche oder sogar länger zu uns und entdecken Sie die Schönheit von Balis Surfland, während Sie Ihre Surffähigkeiten verbessern und Ihren Geist und Körper mit Yoga entspannen. Buche noch heute deinen Aufenthalt bei uns und mach dich bereit für den Surftrip deines Lebens!

Im Surf and Yoga House bieten wir Surfkurse für Surfer aller Niveaus an. Unsere erfahrenen Instruktoren führen Sie durch die Grundlagen des Surfens und helfen Ihnen, Ihre Fähigkeiten zu verbessern, wenn Sie bereits Surfer sind. Unsere Surfkurse werden in kleinen Gruppen durchgeführt, sodass Sie die individuelle Aufmerksamkeit erhalten, die Sie benötigen, um schnell voranzukommen.

Zusätzlich zum Surfen bieten wir Yogakurse an, damit Sie nach einem langen Tag im Wasser abschalten und entspannen können. Unsere Yogakurse sollen Ihnen helfen, Ihre Flexibilität und Ihr Gleichgewicht zu verbessern und Ihnen zu helfen, sich mit Ihrem inneren Selbst zu verbinden. Wir bieten sowohl Anfänger- als auch Fortgeschrittenen-Yoga-Kurse an, sodass jeder willkommen ist, daran teilzunehmen.

 

Überblick
Alle Surfcamps auf Bali

 Bali

1. Dez. bis 15. März € 50,- Rabatt

Beste Reisezeit

Die ideale Reisezeit für Indonesien ist die Trockenzeit, die normalerweise von Mai bis September dauert. Indonesien ist jedoch das ganze Jahr über ein großartiges Ziel für Surfer. Auch während der Regenzeit wechseln sich gelegentlich Schauer mit langen Sonnenstunden ab. Das heißt, Sie können warme Temperaturen, viel Sonnenschein und warmes Wasser genießen, das perfekt zum Schwimmen ist. Surf-Sessions am frühen Morgen sind ebenfalls sehr zu empfehlen und können eine lustige Erfahrung sein.

Luft- und Wassertemperatur

Das Klima in Indonesien wird durch den Monsun bestimmt und ist überwiegend tropisch. Die durchschnittliche Jahrestemperatur beträgt 27 °C, wobei die Küstentemperaturen zwischen 24 °C und 35 °C liegen. Die Wassertemperatur bleibt relativ stabil bei 28°C. Indonesien weist das ganze Jahr über eine hohe Luftfeuchtigkeit von etwa 80 % auf. Während dies zunächst entmutigend erscheinen mag, passen sich Surfer schnell an und genießen die warme Luft und die Wassertemperaturen, wodurch jedes Mal ein angenehmes Surferlebnis entsteht.

Surfen
Bali Surfspot

Wenn Sie planen, zu Surfzielen in Indonesien zu reisen, müssen Sie einige Vorschriften der Fluggesellschaften beachten. Für Surfresorts in Mentawai Padang solltest du zum dortigen Flughafen fliegen, aber für andere Surfcamps solltest du wahrscheinlich nach Denpasar auf Bali fahren. Eine zu berücksichtigende Fluggesellschaft ist Etihad, die Boardbags als Teil der normalen Gepäckbestimmungen für Längen bis zu 3 m und 23 kg zulässt. Air France hingegen verlangt für Surfbretter je nach Strecke zwischen 65 und 123 Euro. Thai Airways erhebt eine Gebühr von 60 USD für Boards bis zu 2.76 m und 119 USD für längere Boards, während KLM und Singapore Airlines beide eine Bordtasche als Teil Ihres Freigepäcks enthalten.

Flug (Flight)

Sie suchen günstige Flüge nach Colombo (CMB)? Die besten Angebote finden Sie bei Qatar und Emirates Airlines. Katar bietet sogar einen kostenlosen Transport für Surfbretter an, während Emirates eine Boardtasche von bis zu 2 m und 23 kg als zweites Gepäckstück erlaubt. Mit durchschnittlichen Kosten zwischen 550 und 650 € war das Fliegen nach Sri Lanka nie günstiger. Die meisten Flüge haben einen kurzen Zwischenstopp in Dubai oder Katar, aber auch Direktflüge aus Deutschland und der Schweiz sind verfügbar. Wenn Sie Hilfe bei der Suche nach einem Flug oder bei den Visabestimmungen für Sri Lanka benötigen, hilft Ihnen unser Team gerne weiter.

Eintrag

Für die Einreise nach Indonesien benötigen deutsche Staatsbürger einen Reisepass, der ab dem Einreisedatum noch mindestens sechs Monate gültig ist.

Überblick
Alle Surfcamps auf Bali

 Bali

1. Dez. bis 15. März € 50,- Rabatt

Do

Don'ts

Häufig gestellte Fragen (FAQ)

Über Surfcamp Bali

Ein Surfcamp auf Bali ist ein Ort, an dem Sie mit anderen Surfern übernachten, lernen und das Surfen üben können. Es ist für Surfer aller Niveaus konzipiert, vom Anfänger bis zum Fortgeschrittenen.

Die beste Reisezeit für ein Surfcamp auf Bali ist die Trockenzeit von April bis Oktober. Die Wellen sind konstant und das Wetter ist ideal zum Surfen.

Nein, du musst dein eigenes Surfbrett nicht zu einem Surfcamp auf Bali mitbringen. Die meisten Surfcamps bieten einen Surfbrettverleih an, und einige stellen sie sogar kostenlos als Teil ihrer Pakete zur Verfügung.

Ja, in einem Surfcamp auf Bali kannst du surfen lernen, auch wenn du keine Erfahrung hast. Die meisten Surfcamps bieten Surfkurse für Anfänger an, die von professionellen Surflehrern unterrichtet werden.

Sie sollten bequeme Strandkleidung, einen Rash Guard, Sonnencreme, einen Hut, eine Sonnenbrille und eine Wasserflasche einpacken. Wenn Sie ein eigenes Surfbrett haben, können Sie es mitbringen, müssen es aber nicht.

  • Die Unterkunft in einem Surfcamp auf Bali variiert je nach Surfcamp. Die meisten Surfcamps bieten Schlafsäle oder Privatzimmer und einige sogar Luxusvillen.

Ja, du kannst in einem Surfcamp auf Bali alleine surfen, aber es wird immer empfohlen, einen Buddy dabei zu haben. Die meisten Surfcamps bieten auch geführte Surftrips zu verschiedenen Surfspots auf Bali an.

Die meisten Surfcamps auf Bali haben keine Altersbeschränkung, aber es wird immer empfohlen, sich vorher beim Surfcamp zu erkundigen. Einige Surfcamps bieten Kinder-Surfkurse für Kinder ab fünf Jahren an.

Die durchschnittlichen Kosten für ein Surfcamp auf Bali variieren je nach Standort, Unterkunft und angebotenen Dienstleistungen des Surfcamps. Im Allgemeinen liegen die Preise zwischen 30 und 100 US-Dollar pro Nacht.

Ja, du kannst in einem Surfcamp auf Bali Yoga machen. Viele Surfcamps bieten Yoga-Kurse als Teil ihrer Pakete an, und einige haben sogar spezielle Yoga-Studios vor Ort.

Überblick
Alle Surfcamps auf Bali

 Bali

1. Dez. bis 15. März € 50,- Rabatt